Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KGAL-Fonds kauft Wohnhochhäuser in Köln

Das Fondsmanagement des Wohnimmobilien-Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2 – ein Gemeinschaftsfonds mit der HansaInvest Investment-GmbH – hat in Köln eine weitere Wohnanlage im Stadtteil Urbach (Stadtbezirk Porz) erworben.

Neben 147 Mietwohnungen mit insgesamt rund 10.600 m² umfasst die Anlage ca. 300 m² Gewerbeflächen sowie 271 Tiefgaragen- und 30 Außenstellplätze. Errichtet wurde das Ensemble aus zwei Wohnhochhäusern mit bis zu 16 Geschossen 1983 in zeitgemäßer Massivbauweise. Der nahezu voll vermietete Wohnkomplex an der östlichen Kölner Skyline umfasst Ein- bis Vier-Zimmermietwohnungen mit funktionalen Grundrissen und erschwinglichen Mietpreisen.

Mit der aktuellen Transaktion hat der Spezialfonds für institutionelle Inv...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln

Das könnte Sie auch interessieren: