Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kerngeschäft der Hypo Real Estate macht wieder Gewinn

Bis die verstaatlichte Hypo Real Estate wieder aus den tiefroten Zahlen herauskommt, wird es noch eine ganze Weile dauern, aber der Restrukturierungsweg ist offensichtlich eingeschlagen: Wie das Unternehmen heute in München mitteilte, entstand im dritten Quartal ein Verlust vor Steuern in Höhe von 408 Millionen Euro (9-Monate: 1,1 Mrd. Euro). Kein Grund zum Jubel also, aber die Zahlen im Detail betrachtet, zeigen, dass es dem Immobilienfinanzierer erstmals seit Ausbruch der Finanzkrise gelungen ist im Kerngeschäft, in dem sie jetzt als pbb Deutsche Pfandbriefbank auftritt, wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Der Vorsteuergewinn im Kerngeschäft lag im dritten Quartal bei 119 Mio. Euro nach einem Minus von 321 Mio. im Jahr zuvor. Hauptgr

[…]