Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kein Hochhaus im Berliner Osthafen?

Medienberichten zufolge wird es im Berliner Osthafen in Friedrichshain nun doch kein Hochhaus an der Elsenbrücke geben. Das geht aus einem Beschluss des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg hervor. Wie es eine Änderung des Bebauungsplanentwurfs von Bürgermeister Franz Schulz (Grüne) vorsieht, ist nun lediglich eine Gebäudehöhe von 24 Metern zulässig. Das ist die Reaktion der Verwaltung auf die Forderung des Bürgerentscheids „Spreeufer für alle“ vom Sommer vergangenen Jahres.

Ein Unternehmen, das ein Hochhaus errichten will, hat bereits Interesse an dem Grundstück angemeldet. Zur Zeit gibt es jedoch keinen ernsthaften Investor, der binnen kürzester Zeit einen Kaufvertrag unterschreiben wird.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin