Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kein Grund zur Sorge - Die FM-Branche und der Mindestlohn

Bald nach Bekanntgabe des Koalitionsvertrags machten wegen des geplanten Mindestlohns Horrormeldungen die Runde: So schätzte das Wirtschaftsforschungsinstitut DIW den möglichen Jobverlust durch die flächendeckende Lohnuntergrenze von 8,50 Euro auf rund eine halbe Million Stellen. Betroffen seien

[…]
Autor: Ulrich Schüppler