Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kein genereller Preisstopp für ABG-Mieten

Bürgermeister Olaf Cunitz und Stadtkämmerer Uwe Becker begrüßen, dass die ABG Frankfurt Holding ein Rechtsgutachten zu möglichen Folgen eines generellen Mietpreisstopps bei dem Unternehmen in Auftrag gegeben hat. „Damit wird eindeutig klargestellt, dass die immer wieder vorgebrachte Forderung nach einem generellen Einfrieren der Mieten beim ABG-Konzern äußerst kontraproduktiv ist. In der Konsequenz würde dies stadtweit zu höheren Mieten führen und sogar die Rechtssicherheit unseres Mietspiegels gefährden„, sagten Cunitz und Becker. „Beides kann keiner wollen.“ Am Montag, 11. Januar, hatte die Geschäftsleitung der ABG Frankfurt Holding unter Verweis auf ein Rechtsgutachten der Anwaltskanzlei Freshfields vor einem generell

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt