Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kaufpreise für Berliner Immobilien erreichen Höchstgrenze

Der Ring Deutscher Makler (RDM) sieht den Markt in einigen Stadtbereichen Berlins ausgereizt. Lag die Preissteigerungsrate bei Eigentumswohnungen im Vorjahreszeitraum noch durchschnittlich bei +12,3 Prozent, hat sich diese auf +10,8 Prozent abgeschwächt. „Obwohl die Zahlen rückläufig sind, bleibt die Lage auf dem Berliner Immobilienmarkt weiterhin angespannt“, erklärt Robert Vorreiter, Vorsitzender des Bewertungsausschusses des RDM. Die Nachfrage nach Kauf- und Mietobjekten könne nicht gedeckt werden. Zu wenige Neubauprojekte und fehlende Bestandsimmobilien seien auch weiterhin der Grund für hohe Mieten.

Wohnungen in Berlin sind für Normalverdiener häufig unerschwinglich. Der RDM registriert, dass sich die Suche nach geeigneten...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin