Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kassel profitiert von seiner Lage in der Mitte Deutschlands

Kassel hat aufgrund seiner Anziehungskraft als kulturelles, wirtschaftliches und soziales Oberzentrum in Nordhessen mit mehr als drei Millionen Besuchern jährlich eine konstante Nachfrage nach Einzelhandelsflächen zu verzeichnen. Shoppingmeile und Erholung im Grünen liegen hier in Fußwegentfernung dicht beieinander. Insgesamt konnte sich Kassel nach der Wiedervereinigung Deutschlands von der Zonenrandstadt zur Mitte Deutschlands etablieren. Tatsächlich markiert Kassel geografisch ziemlich genau die Mitte des Landes. Mit der Einzelhandelslandschaft der Stadt beschäftigt sich der aktuelle Marktbericht des Maklerunternehmens Comfort.

Eine unterdurchschnittliche Kaufkraft von nur rund 96 (Bundesdurchschnitt: 100) kompensiert die Stadt mit...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Kassel
Personen: Jürgen Kreutz