Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kartellamt gibt grünes Licht für Woolworth-Übernahme

Ab dem 1. Juli gehört die insolvente Woolworth-Kette zur Tengelmann-Gruppe. Das Bundeskartellamt hat der Übernahme der 162 verbliebenen Filialen mit zusammen 4300 Mitarbeitern durch ein Konsortium aus der Mülheimer Unternehmensgruppe Tengelmann und deren Tochter H.H. Holding gestern offiziell zugestimmt. Parallel zu dieser Entscheidung, stimmte auch der Großteil der Woolworth-Vermieter, u.a. auch Cerberus als einer der Hauptvermieter, der Übernahme der Mietverträge durch den neuen Eigentümer zu, berichtete Insolvenzverwalter Ottmar Hermann. Dadurch könnten bislang bereits rund 140 Filialen an die H.H. Holding übergeben werden. Mit der Übergabe an den neuen Eigentümer wird auch die Woolworth-Hauptverwaltung von Frankfurt-Niederra

[…]