Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KarstadtQuelle beginnt mit dem Verkauf seiner Kaufhäuser

Der Handelskonzern KarstadtQuelle wird sich in den nächsten Wochen von seinen Immobilien, zu denen unter anderem auch das KaDeWe in Berlin gehört, trennen. Mit der Transaktion sei das Bankhaus NM Rothschild beauftragt worden, sagte der Unternehmenssprecher Jörg Howe. Der Immobilienfonds Whitehall solle komplett verkauft werden.

Zunächst war KarstadtQuelle davon ausgegangen, die Immobilien in einem Zeitraum zwischen drei und fünf Jahren zu verkaufen. Da die Marktsituation jetzt aber äußerst gut sei, habe man den Verkauf eingeleitet, so Howe.

Es gebe mehr als 20 Interessenten für die Immobilien. Der Warenhauskonzern geht davon aus, dass er durch die Veräußerung für sich einen zusätzlichen Erlös von mindestens 800 Millionen Eur...

[…]