Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Karstadt setzt auf Modernisierung und neue Modelinien

Der Karstadt-Konzern kann mit den ersten Umsetzungen beim Modernisierungskonzept für seine Häuser aufwarten. Das ehemalige Wertheim-Kaufhaus am Berliner Ku’damm wurde nach seiner Rundumerneuerung diese Woche im Beisein von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) feierlich eingeweiht. Die Filiale in Spandau ist ebenfalls fast wie neu, in den kommenden Wochen sollen noch weitere 22 Häuser im ganzen Bundesgebiet folgen. Bis zum Jahresende 2015 werden 60 Karstadt-Häuser umgestaltet sein. Der Konzern lässt sich die Modernisierung rund 400 Millionen Euro kosten.

Die Erneuerung ist Teil des Strategiekonzepts „Karstadt 2015“, das der 62jährige Karstadt-Chef Andrew Jennings vor wenigen Wochen vorgestellt hatte. Neben der K...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Klaus Wowereit

Das könnte Sie auch interessieren: