Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Karstadt-Partner beklagen Investitionsrückstau

Die Kaufhaus-Kette Karstadt steckt in der Krise. In der letzten Woche wurde bekannt, dass der Brite Andrew Jennings zum Jahresende aus der Geschäftsführung ausscheiden werde. Zum Jahresende läuft sein Vertrag aus, ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Nun beklagen Karstadt-Geschäftspartner den eklatanten Investitionsrückstau der Karstadt-Filialen. Eine grundlegende Modernisierung der Filialen sei dringend erforderlich. Nicolas Berggruen hatte Karstadt im Jahr 2010 für einen Euro übernommen und seitdem kein weiteres Geld in das Unternehmen gesteckt. Zuletzt war auch von einem Umsatzrückgang die Rede.

Als Erster äußerte jetzt der geschäftsführende Gesellschafter des Hemdenherstellers Olymp Mark Bezner Kritik an Berggruen und sein...

[…]