Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kanzlei kündigt Sammelklage gegen Hochtief-Tochter Leighton an

Die australische Rechtsanwaltskanzlei Maurice Blackburn (Melbourne) hat am Donnerstag angekündigt, im Auftrag mehrerer Aktionäre eine Sammelklage gegen den Baukonzern Leighton zu erheben, eine Tochter des seit Kurzem zur spanischen ACS-Gruppe gehörenden Unternehmens Hochtief. Nach Angaben der Anwälte habe Leighton seine Offenlegungspflicht vernachlässigt, da die Investoren nicht zeitnah über Kostensteigerungen, Verzögerungen bei Großvorhaben und notwendig gewordene zusätzliche Abschreibungen bei einem Gemeinschaftsprojekt mit einem anderen Unternehmen in Kenntnis gesetzt worden waren.

Der Baukonzern aus Sydney teilte mit, sich gegen die Klage zur Wehr setzen zu wollen. Noch habe man aber gar keine Klageschrift erhalten. Das australi...

[…]