Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KanAm zahlt an US-Grundinvest - Anleger

Das Emissionshaus KanAm zahlt aktuell sechzehn US-Dollar pro Anteil an die Anleger des sich in Auflösung befindenden Offenen Immobilienfonds US-Grundinvest“ zurück. Das Unternehmen investiert dafür 180 Millionen US-Dollar. Eine weitere Zahlung soll voraussichtlich spätestens im ersten Quartal 2012 folgen.

KanAm hatte die Auflösung des 2003 aufgelegten Fonds im Herbst 2010 bekannt gegeben. Zwischenzeitlich hatte der Fonds ein Volumen von über 800 Millionen US-Dollar. Im Herbst des Vorjahres waren es noch 540 Millionen. Das Geld der Fondsanleger war zu diesem Zeitpunkt bereits fast zwei Jahre lang eingefroren. Vor der jetzigen Auszahlung hatte es bereits eine gegeben, für die KanAm etwa 250 Millionen US-Dollar investiert hat. Mittlerw...

[…]