Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KanAm-USA-Fonds schütten 30 Millionen US-Dollar für das Jahr 2014 aus

Die geschlossenen KanAm-Immobilienfonds in den USA haben mehr als 30 Millionen US-Dollar an die KanAm-Anleger für das Geschäftsjahr 2014 ausgeschüttet. Dies entspricht durchschnittlichen Rückflüssen von rund 6 Prozent je Fonds, wobei einzelne Fonds bis zu 9 Prozent erzielt haben. Auch für dieses Jahr können die KanAm-Anleger mit ähnlichen Ergebnissen rechnen und womöglich noch Steigerungen erzielen. Die Ausschüttungen werden bei KanAm wie üblich in zwei Tranchen ausgezahlt, die erste Anfang November, die zweite erfolgte jetzt Anfang Mai 2015.

Die deutlichen Ausschüttungssteigerungen werden zum einen dadurch möglich, dass es durch gutes Mietermanagement gelungen ist, die Umsätze der überregionalen Shopping-Malls nachhaltig zu...

[…]