Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KanAm scheitert mit US-Megaprojekt

Die Finanzierung des 1,55 Milliarden US-Dollar schweren „Xanadu“-Projekts ist geplatzt. Wie die Münchener KanAm-Gruppe ihren Investoren mitteilte, haben die Gläubigerbanken Rückgriff auf alle besicherten Bestandteile genommen. Mit 260.000 Quadratmetern wäre „Xanadu“ das größte Einkaufs- und Erlebniscenter der USA geworden. Die Super-Mall im US-Bundesstaat New Jersey sollte ursprünglich 2007 fertig gestellt werden. Dies verzögerte sich jedoch durch eine Schieflage von Mills, dem früheren Partner-Unternehmen von KanAm.

KanAm und seine US-Partner hatten bis zuletzt erfolglos versucht, sich mit dem Bankenkonsortium über eine Umschuldung des 500 Millionen US-Dollar schweren Kreditpaketes zu einigen. Deutsche Anleger von KanAm wa...

[…]