Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KanAm in Verkaufsverhandlungen für Pariser Bürokomplex

Die französische Versicherungsgesellschaft Aviva France S.A. steht in Verhandlungen mit dem KanAm grundinvest Fonds zum Kauf des Bürokomplexes Bois-Colombes, den KanAm 2005 für einen Kaufpreis von 120 Mio. Euro in sein Portfolio übernommen hat. Bisher sind die Flächen vollständig an Aviva vermietet.

KanAm wird seine ursprünglichen Preisvorstellungen von fast 157 Mio Euro laut Branchenkreisen aber wohl nicht durchsetzen können. Die kurze Restlaufzeit des Mietvertrages und die Verschlechterung des Immobilienmarktes rechtfertigen nach Meinung des Kaufinteressenten Aviva nur einen aktuellen Verkehrswert von gut 135,5 Mio. Euro. Ein Gegenangebot der Käuferseite in dieser Höhe erging kürzlich an KanAm. Nachdem offensichtlich auch der Gu...

[…]