Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kärnten: Heiße Phase für Schulsanierungen

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) plant oder realisiert derzeit im Bundesland Kärnten sechs Schulprojekte mit einem Investitionsvolumen von über 30 Millionen Euro. Neben den Generalsanierungen oder Neubauten investiert die BIG jährlich über 2,5 Millionen Euro in Instandhaltungen im Bereich der Bundesschulen, wobei ein Hauptaugenmerk auf die Gebäudesicherheit, Brandschutz, E-Sicherheit sowie barrierefreie Erschließungen gemäß dem Behindertengleichstellungsgesetz gelegt wird. Rund 80 Prozent davon wird in den Sommerferien abgewickelt. Bei nahezu allen Bauvorhaben werden regionale Klein- und Mittelbetriebe beauftragt, wodurch die BIG einen maßgeblichen Anteil zur Sicherung von Arbeitsplätzen und Förderung des örtlichen Bauhau

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Kärnten