Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

JPK Instruments mietet 2.200 m² im funkwerk.berlin

Die Neupositionierung des ehemaligen Alcatel-Gebäudes in Berlin-Tempelhof nimmt Formen an. Valad Europe konnte für eine rund 2.200 m² große Fläche die JPK Instruments AG, ein Hersteller von Nanoanalytik-Instrumenten für den „Life Sciences“-Bereich, als neuen Mieter gewinnen. Die JPK hat einen Zehnjahres-Mietvertrag für die Fläche, die neben einem Labor- und Produktionsbereich vorwiegend aus Büroflächen besteht, unterzeichnet.

Seit dem Auszug des Ankermieters Alcatel in 2013 positioniert Valad die Immobilie, die sie inzwischen seit über acht Jahren managen, neu am Markt. Mit der jüngsten Anmietung erreicht der Asset Manager eine Vermietungsquote von 50 Prozent. Denn in den vergangenen zwölf Monaten hat das Unternehmen im fun...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin