Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Jones Lang LaSalle: Umsatzwachstum von 15 Prozent im ersten Quartal 2008

Jones Lang LaSalle Incorporated (NYSE: JLL) erzielte im ersten Quartal 2008 einen Nettogewinn von $2,8 Mio. bzw. $0,09 je Stammaktie (einschließlich aller Wandlungs- und Umtauschrechte). Der Gewinn im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte $27,3 Mio. bzw. $0,81 je Aktie betragen. Der Umsatz im ersten Quartal 2008 lag bei $564 Mio. und erhöhte sich damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15 Prozent in US-Dollar und neun Prozent in Landeswährung. Das Betriebsergebnis im ersten Quartal 2008 lag bei $7,9 Mio. gegenüber $36,5 Mio. im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis für das erste Quartal 2007 enthielt ein hohes Erfolgshonorar im Geschäftsbereich Capital Markets für eine in Deutschland getätigte Portfoliotransaktion.

Alle operativen Gesch...

[…]