Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Jones Lang LaSalle: Nettogewinn von 24,5 Mio. Dollar im zweiten Quartal

Jones Lang LaSalle Incorporated (NYSE: JLL) erzielte im zweiten Quartal 2008 einen Nettogewinn von $24,5 Mio. bzw. $0,73 je Stammaktie (einschließlich aller Wandlungs- und Umtauschrechte). Der Gewinn im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte $77,9 Mio. bzw. $2,32 je Aktie betragen. Seit Jahresanfang 2008 lag der Nettogewinn damit bei $27,4 Mio. bzw. $0,82 je Aktie. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn $105 Mio. bzw. $3,12 je Aktie betragen. Das Betriebsergebnis belief sich im zweiten Quartal 2008 auf $38,2 Mio. gegenüber $101 Mio. im Vorjahr. Seit Jahresbeginn 2008 betrug es $46,1 Mio. gegenüber $ 137 Mio. im Vorjahr.

Der Umsatz sank im zweiten Quartal 2008 gegenüber 2007 um nur zwei Prozent auf $660 Mio., und dies trotz...

[…]