Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Jones Lang LaSalle gründet Asset Management Gesellschaft

Jones Lang LaSalle Deutschland gründet für den neuen Geschäftsbereich Asset Management eine eigenständige Gesellschaft mit der Rechtsform einer GmbH. Sitz der Gesellschaft ist Düsseldorf.

.

Die Jones Lang LaSalle Asset Management GmbH wird ihre Geschäftsakti- vitäten Anfang 2007 aufnehmen. Die Leitung der neuen Gesellschaft liegt in den Händen von Hieronymus Hager (Bild 1, l.) und Markus Reinert (Bild 2, l.)

Hieronymus Hager, 44, kehrt nach fünf Jahren als Leiter des Geschäftsbe- reichs Investment und Consulting Services bei der EPM Assetis GmbH zu Jones Lang LaSalle zurück, wo er als Leiter des Capital Markets-Bereiches in Düsseldorf tätig gewesen ist. Der Diplom-Betriebswirt ist ein ausgewie- sener Experte in den Geschäftsfeldern Capital Markets und Consulting Services.

Markus Reinert wird diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Head of Management Services sowie als Mitglied des Management Boards und Geschäftsführer der Jones Lang LaSalle GmbH ausüben.

Die Jones Lang LaSalle Asset Management GmbH versteht sich als Dienst- leister und Berater vornehmlich von Investoren im Bereich des gewerblich- en Immobilienmarktes in Deutschland. Zu den Dienstleistungen gehört im Kern die Entwicklung und Implementierung von Property- und Portfolio-Strategien sowie deren Controlling und Koordination.

Zielgruppen der neu gegründeten Gesellschaft sind vornehmlich auslän- dische und deutsche Investoren auf dem gewerblichen Immobilienmarkt in Deutschland sowie die großen Corporates.