Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Jones Lang LaSalle erzielt Nettogewinn von $ 84 Mio. in 2008

Jones Lang LaSalle Incorporated erzielte für das am 31. Dezember 2008 beendete Geschäftsjahr einen Nettogewinn von $ 84 Mio. bzw. $ 2,44 je Stammaktie (einschließlich Wandlungs- und Umtauschrechte). Demgegenüber betrug der Nettogewinn für das am 31. Dezember 2007 beendete Geschäftsjahr $ 256 Mio. bzw. $ 7,64 je Aktie. In die Jahresergebnisse 2007 floss ein bedeutendes, im Hotelgeschäft der asiatischpazifischen Region erwirtschaftetes Beratungshonorar ein. Restrukturierungskosten ausgenommen und um bestimmte Auswirkungen bei der Bewertung von Firmenkäufen bereinigt, läge der Nettogewinn 2008 bei $ 127 Mio. bzw. $ 3,71 je Stammaktie (einschließlich Wandlungs- und Umtauschrechte). Das Betriebsergebnis betrug 2008 $ 151 Mio., gegenüb

[…]