Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Johannes Schneider erhält Bundesverdienstkreuz

Der Vorstandsvorsitzende des IVD-Süd Dipl.-Kfm. Johannes Schneider aus Wolfratshausen, ist von Ministerpräsident Edmund Stoiber mit Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Schneider gehört dem Vorstand des RDM Bayern seit 1989 an, davon seit 1992 als stellvertretender Landesvorsitzender. 1994 wurde er Nachfolger von Dipl.-Kfm. Franz Rohrer als Landesvorsitzender des RDM Bayern und nach dem Zusammenschluss mit dem VDM Vorstandsvorsitzender des IVD-Süd, dem größten Regionalverband im IVD-Bundesverband.

.