Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

JK Wohnbau schreibt schwarze Zahlen

Zum ersten Mal seit ihrem Börsengang im Jahr 2010 konnte die JK Wohnbau das Geschäftsjahr mit einem Gewinn abschließen. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Schlug im Jahr 2011 noch ein Verlust von 12,6 Millionen Euro zu Buche, so konnte das Geschäftsjahr 2012 mit einem Plus von 1,2 Millionen Euro nach Steuern beendet werden. Die Verschuldung konnte das Unternehmen deutlich zurückfahren: Die zinstragenden Verbindlichkeiten schrumpften um 52 Millionen Euro oder 32 Prozent. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg um 14 Prozent von 11,0 Millionen auf 12,6 Millionen Euro. Die EBIT-Marge beträgt nun 16 Prozent, mehr als doppelt soviel wie im Vorjahr.

Die neue Finanzierungsstruktur hat erheblich zum guten Gesamtergebnis des Projektentwic...

[…]