Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG verkauft Immobilien im Gesamtvolumen von 140 Mio. Euro

Die IVG Immobilien AG hat in den vergangenen Wochen in drei separaten Transaktionen Immobilien in Berlin, München und Paris für mehr als 140 Mio. Euro veräußert. Alle drei Transaktionen wurden bereits vollständig liquiditätswirksam; objektbezogene Fremdfinanzierungen waren nicht abzulösen.

Das Pariser Objekt mit einer Mietfläche von rund 6.100 m² befindet sich in der Avenue de Friedland im 8. Arrondissement in der Nähe des Champs-Elysées und ist nahezu vollständig vermietet. Käufer ist ein von der IVG Institutional Funds gemanagter Spezialfonds.

In Berlin handelt es sich um eine Büroimmobilie in der Klingelhöferstraße (Tiergarten), die langfrsitig an KPMG vermietet ist. Käufer ist ein deutscher Privatinvestor.

Die Mün...

[…]