Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG: Verkauf eines Immobilienpakets im Wert von ca. 155 Mio. Euro

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat IVG Institutional Funds GmbH (ehemals OIK) beim Verkauf eines Immobilienpakets, bestehend aus sieben Objekten, an die institutionellen Immobilienfonds Degi German Business und Degi Global Business beraten. Das Transaktionsvolumen betrug rund 155 Mio. Euro.

Die Immobilien befinden sich in guten Lagen in den Städten Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf (Kennedyhaus), Bonn (Hollandhaus und Kanadahaus) und Nürnberg. Die Gesamtfläche von circa 60.000 m² verteilt sich zu etwa drei Viertel auf Büroräume, zu einem Viertel auf Logistik- und Einzelhandelsimmobilien.

IVG Institutional Funds GmbH, ein Tochterunternehmen der IVG Funds, entwickelt strukturierte Ka-pitalanlageprodukte für...

[…]