Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG schreibt weiter rote Zahlen

Die IVG Immobilien AG hat ihre Ergebnisse für das dritte Quartal 2012 vorgelegt. Demnach schreibt das Unternehmen weiterhin rote Zahlen, die Verluste haben sich allerdings verringert. So hat die IVG Immobilien AG das dritte Quartel mit einem negativen einem Konzernergebnis von -7,0 Mio. Euro abgeschlossen, nach -11,2 Mio. Euro Verlust im Vorquartal. Die Umsatzerlöse haben sich leicht rückläufig entwickelt und betrugen im 3. Quartal nur noch 99,9 Mio. Euro nach 110,9 Mio. Euro in Q2 2012. Außerdem fielen die unrealisierten Marktwertänderungen im Segment Investment (Caverns) planmäßig geringer aus. Das verbesserte Finanzergebnis von -40,7 Mio. Euro in Q3 2012 nach -56,8 Mio. Euro in Q2 2012 konnte das Ergebnis jedoch positiv beeinflu

[…]