Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG schließt Übernahme der IVG Deutschland Immobilien AG ab

Die IVG Immobilien AG (IVG) hat die von Minderheitsaktionären gehaltenen Aktien an ihrer Tochtergesellschaft IVG Deutschland Immobilien AG im Rahmen eines Squeeze-Out-Verfahrens übernommen und hält nun alle Aktien dieses Unternehmens. Der auf der Hauptversammlung der IVG Deutschland Immobilien AG am 28. August 2008 mit großer Mehrheit gefasste Beschluss wurde am 10. März 2009 in das Handelsregister eingetragen.

Die erfolgreiche Integration der IVG Deutschland Immobilien AG ermöglicht es der IVG, den internen Verwaltungsaufwand zu reduzieren und erhebliche Kosten zu sparen.

Die Aktionäre erhalten eine Barabfindung in Höhe von 10,77 Euro je Aktie. Dieser Wert wurde im vergangenen Frühjahr durch einen gerichtlich bestellten Gutachte...

[…]