Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG-Rettung in Sicht

Obwohl die Gespräche zwischen dem in finanzielle Schieflage geratenen Immobilienkonzern IVG und den Gläubigern Ende Juli gescheitert schienen , ist jetzt doch die Abwendung der drohenden Insolvenz in Sicht. Wie das Unternehmen am Wochenende mitteilte, haben sich die Gläubiger auf ein Restrukturierungsprogramm geeinigt, im Rahmen dessen sie weitestgehend auf ihre Forderungen verzichten. Im Gegenzug erhalten die Gläubiger IVG-Aktien und werden damit maßgeblich am Unternehmen beteiligt. Zudem soll der Fortbestand des Unternehmens mit einer 140 Mio. Euro schweren Brückenfinanzierung gesichert werden. IVG-Vorstand und Aktionäre müssen den Maßnahmen noch mit mindestens 75% zustimmen, eine Insolvenz wird durch

[…]