Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG platziert EuroSelect 14 „The Gherkin“ in nur zwei Monaten vollständig

Der Geschäftsbereich IVG Funds der IVG Immobilien AG hat den Fonds EuroSelect 14 „The Gherkin“ mit 224 Mio. Euro (156 Mio. GBP) Eigenkapital nach nur zweimonatiger Vertriebszeit vollständig platziert. Privatanleger haben sich mit diesem Immobilienfonds an einer der weltweit prominentesten Büroimmobilien in der Londoner City beteiligt. Das durch den international renommierten Architekten Lord Norman Foster entworfene Gebäude ist langfristig an namhafte Unternehmen vermietet. Hauptmieter ist mit rund 50 Prozent der weltgrößten Rückversicherer Swiss Re.

.

Der kurze Zeitraum bis zur Vollplatzierung des Fonds bestätigt die ungebrochene Attraktivität von qualitativ hochwertigen Immobilien der Fondslinie „EuroSelect“: IVG wird im Jahr 2007 deutlich über 400 Mio. Euro (2006: 252 Mio. Euro) Eigenkapital platzieren.

IVG Funds wird seine Position als einer der führenden Fondsinitiatoren im Bereich geschlossene Immobilienfonds weiter ausbauen. So wird Privatanlegern mit dem neuen „IVG Balanced Portfolio Asia“ die Möglichkeit geboten, an der dynamischen Entwicklung des asiatischen Wirtschaftsraumes zu partizipieren. Dieser Dachfonds investiert in fünf Zielfonds und bietet den Anlegern attraktive Renditechancen. Der Vertriebsstart des Fonds ist für Anfang 2008 geplant.