Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG meldet Vor-REIT an der Börse an

Die IVG Immobilien AG hat die Börsenzulassung für einen deutschen Real-Estate-Investment-Trust (REIT) beantragt. Die Notierungsaufnahme im regulierten Markt an der Börse München ist für den 24. Juli vorgesehen. Mit der Börsennotierung ist kein öffentliches Angebot verbunden. Zum Zeitpunkt der Börsennotierung halten verschiedene IVG Konzerngesellschaften insgesamt 75% der Anteile des IVG-REITs, während sich 25% auf insgesamt neun Investoren ver­teilen, die ihre Aktien bereits vor Börsennotierung von der IVG Immobilien AG erworben haben. Dies teilte das Unternehmen heute mit.

Der IVG-REIT ist bereits seit August 2007 als sogenannter „Vor-REIT“ registriert. Er wird nach erfolgreicher Börsenzulassung einen Antrag auf Eintragung i...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Guido Piñol