Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG kurz vorm Abgrund

Das angeschlagene Immobilienunternehmen IVG befindet sich derzeit gefährlich nah am Abgrund, denn der anhaltende Gläubigerstreit wird für das Unternehmen immer mehr zur Existenzbedrohung. Am späten Dienstagabend musste das Unternehmen einräumen, dass seinen Geldgebern kein freiwilliger Schuldenerlass abzuringen sei. Wie der Vorstand erklärte, seien die Gespräche vorerst gescheitert und es liege kein umfassender Restrukturierungsvorschlag der verschiedenen Gläubigergruppen vor.

Derzeit prüft der Vorstand sorgfältig ob die positive Fortbestehungsprognose für den Immobilienkonzern aufrecht erhalten werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, würde früheren Angaben zu Folge die Sanierung über das Schutzschirmverfahren, für welch...

[…]