Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG kauft voll vermietete Immobilie in Berlin

Die IVG Immobilien AG kauft für 10 Millionen Euro eine vollständig vermietete Büroimmobilie in Berlin Wilmersdorf von der Polis AG. Die Mietfläche beträgt 5.000 m². Das Bürohaus am Rankeplatz wurde im Jahr 2000 saniert und ist in einem sehr guten Zustand. Zu den Mietern gehören zahlreiche Beratungsunternehmen, Kanzleien und eine Versicherungs- agentur.

.

"Der Berliner Immobilienmarkt hat seinen Boden erreicht und wir sehen gute Entwicklungsperspektiven. Der Büroflächenumsatz ist im Jahr 2005 deutlich um 28 Prozent auf 460.000 m² gestiegen und die Leerstandsrate liegt mit aktuell 9,6 Prozent deutlich unter der von Frankfurt (17,2 Prozent) und München (10,1 Prozent)" erläutert Harald Braun, Niederlassungsleiter von IVG in Berlin.

Die IVG Immobilien AG wurde von Catella Eureal beraten. Der Immobilien- dienstleister CB Richard Ellis war von der Polis AG exklusiv mit der Ver- marktung des Objektes beauftragt.