Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG-Investoren springen ab

Mehrere Großaktionäre haben offenbar die Geduld verloren und kehren der IVG Immobilien AG, das in den vergangenen Jahren einen drastischen Kursverlust hinnehmen musste, den Rücken. So senkte der bekannte Investor Clemens Vedder den Anteil seiner Investmentgesellschaft „Goldsmith“ von zuletzt rund 5 Prozent auf gerade einmal 0,5 Prozent. Als Grund wurde der überraschende Rückzug von Aufsichtsratschef Stefan Jütte genannt. Auch weitere Investoren haben sich zurückgezogen: Klaus-Peter Schneidewind, der langjährige Düsseldorfer Geschäftspartner von Vedder, hat seinen über die NHH Norddeutsche Handels Holding gehaltenen IVG-Anteil von etwa 3 Prozent auf knapp unter 1 Prozent reduziert. Die Santo Holding (Familie Strüngmann, Grün

[…]