Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Immobilien plant Kapitalerhöhung

Die börsennotierte IVG Immobilien will sich auf der Hauptversammlung am 15. Mai eine mögliche Kapitalerhöhung genehmigen lassen. Der Plan sieht vor, das gezeichnete Kapital innerhalb von zwei Jahren durch die Ausgabe neuer Aktien um bis zu 103,9 Millionen Euro erhöhen zu dürfen. Ein entsprechender Tagesordnungspunkt findet sich auf der Einladung zur Hauptversammlung, die dieser Tage an die Anleger verschickt wurde.

Die IVG möchte außerdem ihren Geschäftszweck erweitern. Statt sich wie bisher nur um Lagereinrichtungen für Rohstoffe, Energieträger und Chemieprodukte zu kümmern, sollen künftig auch „energienahe Infrastruktureinrichtungen“ betrieben werden dürfen. Das Fondsgeschäft soll entsprechend auf immobiliennahe Fonds und...

[…]