Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Immobilien: Atomausstieg als Zukunftschance – Konträre Analystenmeinung

Dem Optimismus des Unternehmens scheinen kaum Grenzen gesetzt: Am 19. Mai hat die Hauptversammlung der IVG Immobilien AG „sämtliche Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltung beschlossen“, das Restrukturierungskonzept sei ein „großer Erfolg“, die Zukunftsaussichten „positiv“. Aus Analystensicht stellen sich Lage und Entwicklung des Unternehmens allerdings ein wenig anders dar.

Zur Vorgeschichte: Die IVG (Industrie-Verwaltungs-Gesellschaft) ist ein altes Unternehmen. Gegründet 1916 und fortan in Staatsbesitz, wurde sie 1986 in eine AG umgewandelt. Ab 1993 folgte die vollständige Privatisierung, die Anteile sind heute breit gestreut. Zu den wichtigsten Aufgaben der IVG zählt seit jeher der Betrieb von un...

[…]