Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Immobilien AG verkauft Caxton Hall für £73,3 Mio. an Scottish Widows Investment Partnership

IVG Immobilien AG, eine der größten europäischen börsennotierten Immobiliengesellschaften in Europa, hat das Asticus Gebäude, besser bekannt als Caxton Hall, für £73,3 Mio. (umgerechnet 109 Mio. Euro) an den SWIP Property Trust von Scottish Widows Investment Partnership (SWIP) verkauft.

Dr. Wolfhard Leichnitz, Vorstandsvorsitzender der IVG: “Mit dem Verkauf Caxton Hall haben wir im professionellsten Immobilienmarkt Europas erneut eine Projektentwicklung mit großem Erfolg abgeschlossen.“

IVG erwarb Caxton Hall Mitte 2004 zu Beginn des Aufschwungs im Londoner West End. Ein Teil des Gebäudes war für die Nutzung als Wohngebäude vorgesehen und wurde direkt weiterveräußert, für das Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche v...

[…]