Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Immobilien AG setzt positive Entwicklung im dritten Quartal fort

Die IVG Immobilien AG, eine der großen börsennotierten Immobiliengesellschaften in Europa, konnte in den ersten neun Monaten 2007 das Konzernergebnis nach Steuern und vor Anteilen Dritter von 121 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 270 Mio. Euro erhöhen. Das operative Ergebnis (EBIT) betrug 385,2 Mio. nach 224,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Insbesondere die Entwicklung der Büroimmobilienmärkte, die Sicherung weiterer Kavernenausbaurechte sowie der Abschluss weiterer Kavernenmietverträge führten zu einem Anstieg des Net Asset Value (NAV) auf 27,69 Euro je Aktie.

Dr. Wolfhard Leichnitz, Vorstandsvorsitzender der IVG: „Wir sind sehr zufrieden, dass wir die positive Entwicklung des ersten Halbjahres über alle Geschäftsbereiche hinw...

[…]