Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Geschäftszahlen stimmen positiv

Nachdem der Immobilienkonzern IVG im dritten Quartal 2008 einen Nettoverlust von 17 Millionen Euro eingefahren hatte, waren die Befürchtung groß das dies auch im aktuellen Jahr genauso aussehen würde. Das tatsächliche Minus von 2,2 Millionen Euro ist hingegen deutlich geringer ausgefallen als erwartet. Dies wirkte sich auch direkt auf den vorbörslichen Handel aus, in dem die IVG Aktie am Freitagmorgen ein Plus von sechs Prozent verzeichnen konnte.

Die finanzielle Restrukturierung ist abgeschlossen, die ersten Zeichen der Stabilisierung stellen sich ein. Trotz schwieriger Vermietungsmärkte konnte das Unternehmen im 3. Quartal rd. 238.000 m² bei eigenen und verwalteten Immobilien zu vermieten. Die Vermietungsquote bei den...

[…]