Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVG Development mit Vermietungserfolgen bei Londoner Projekt “Cornhill”

IVG Development GmbH hat die ersten vier Mietverträge für ihr Projekt Cornhill in der Londoner City abgeschlossen. Der für Projektentwicklungen zuständige Geschäftsbereich der IVG Immobilien AG hat damit einen wichtigen Erfolg bei der Vermarktung des erst jüngst fertiggestellten Redevelopments erzielt. VTB Bank Europe, Vestra Wealth, Morley Fund Management und Gymbox haben sich alle für Teile der attraktiven Flächen im Herzen des Londoner Finanzdistrikts entschieden. Dadurch sind etwa 76 Prozent der Gesamtfläche von rund 16.000 m² vermietet worden. Die Mietverträge haben Laufzeiten zwischen zehn und zwanzig Jahren; die Vertragskonditionen spiegeln die hohen Standards des Objekts wieder. Wegen der anhaltend hohen Nachfrage nach den verbleibenden Flächen ist IVG optimistisch, schon bald weitere Vermietungen abschließen zu können.

.

VTB Bank Europe Plc wird der Hauptmieter des Gebäudes sein. Mit der Anmietung von rund 6.300 m² Bürofläche und weiteren Lagerflächen wird die Niederlassung der russischen Bank rund 40 Prozent des gesamten Gebäudes belegen. Vestra Wealth LLP hat sich für rund 1.700 m² Büroflächen entschieden. Morley Fund Management wird rund 1.500 m² Büroflächen beziehen. Gymbox schließlich wird rund 2.100 m² des Souterrains für einen Fitness-Club nutzen.

Die Londoner Niederlassung von IVG Development hat das denkmalgeschützte Gebäude 14 Cornhill gegenüber der Bank of England und der Royal Exchange im Herzen der City of London entwickelt. Die historischen Fassaden und die repräsentative Schalterhalle der ehemaligen Zentrale der Lloyds TSB Bank wurden erhalten, der Rest des Gebäudes jedoch auf den modernsten Stand gebracht und durch Aufstockung erweitert. Insgesamt entstanden so 11.200 m² Bürofläche und 4.900 m² Einzelhandelsfläche. Die Bauarbeiten wurden kürzlich abgeschlossen.