Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVD: Kreditnehmer sollten mit Banken über Kreditverkauf reden

Viele Immobilienbesitzer sind beunruhigt, weil sich in den vergangenen Wochen Berichte mehrten, dass ihre Darlehensverträge an Dritte verkauft wurden, die dann möglicherweise die Zwangsversteigerung der Immobilie betreiben.

Der IVD empfiehlt, dass Darlehensnehmer mit ihrer finanzierenden Bank reden und sich entsprechende Zusicherungen geben lassen sollten.

„Zunächst sollten Sie sich schriftlich bestätigen lassen, dass Ihr Kredit nicht bereits verkauft wurde“, so Jürgen Michael Schick (Bild l.), Vizepräsident und Pressesprecher des IVD Bundesverbandes. In manchen Fällen wurden Kredite verkauft, ohne den Darlehensnehmer überhaupt darüber zu informieren.

Eine ganze Reihe von Banken hat ihren beunruhigten Kreditnehmern in den...

[…]