Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVD: Immobilienerben bleiben Hauptopfer der Erbschaftsteuerreform

Mit der Zustimmung des Bundestags zur Reform der Erbschaft- und Schenkungsteuer ist jetzt nahezu besiegelt, dass Immobilienerben künftig massiv benachteiligt werden. „Der IVD Bundesverband freut sich zwar, dass zwei von uns erarbeitete Vorschläge zur Besteuerung von Immobilienerben in das Gesetz einfließen“, sagt Jens-Ulrich Kießling, Präsident des IVD Bundesverbandes. „Allerdings ist das nur ein geringer Ausgleich für die massive finanzielle Mehrbelastung, die auf Immobilienerben zukommt.“

Besonders stark betroffen von der Reform seien Erben von vermieteten Immobilien, von Immobilien im Betriebsvermögen sowie Erben von selbstgenutzten Wohnimmobilien in nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften. „Zwar räumt die Erbschaftsteuerr...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Jens-Ulrich Kießling