Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IVD: Erhöhung der Grunderwerbsteuer verschreckt Investoren

Der Immobilienverband IVD Berlin-Brandenburg übt scharfe Kritik an der von der SPD des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg geforderten Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Berlin . Der Kreisverband hat für den Landesparteitag Ende November einen Antrag für die Steuererhöhung von 4,5 auf 7 Prozent eingebracht. Damit würde Berlin die Spitzenposition einnehmen. Bundesweit überschreitet die Grunderwerbsteuer nicht fünf Prozent .

„Berlin verstehen heißt doch nicht, den Berlinern die Taschen zu leeren. Die SPD tut alles, Berliner und neue Investoren zu verprellen“, kritisiert Dirk Wohltorf, Vorstandsvorsitzender des IVD Berlin-Brandenburg. Mit der wettbewerbsfähigen derzeitigen Grun...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin