Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IV. Dubai Tower KG der Alternative Capital Invest in Rekordzeit platziert

Nur etwa drei Wochen nach offiziellem Vertriebsstart benötigte die Gütersloher Alternative Capital Invest, um die IV. Dubai Tower KG mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 80 Mio. Euro bei einem eingeworbenen Eigenkapital von rund 18 Mio. Euro zu platzieren. Der Fonds investiert in die Erstellung eines 30-stöckigen Bürogebäudes in bester Lage der Dubai Business Bay.

.

Noch vor Fondsschließung konnte das Investitionsobjekt - der Q-Sami Tower - bereits vollständig veräußert werden. Alle damit verbundenen Anzahlungen seitens der Käufer sind ebenfalls zwischenzeitig geleistet worden. „Die Verkaufspreise des Q-Sami Towers für die Floors oder Teile davon liegen dabei alle deutlich über dem Szenario I.“, erklärt Uwe Lohmann von der Alternative Capital Invest. Durch den Verkauf des Towers ist bereits zum jetzigen Zeitpunkt die prospektierte erste Vorabausschüttung im Dezember 2007 sichergestellt.

Mit einer Laufzeit von weniger als zwei Jahren, wird die IV. Dubai Tower KG noch innerhalb des Doppelbesteuerungsabkommens abgewickelt und ermöglicht so den Anlegern die, bis auf den Progressionsvorbehalt, steuerfreie Vereinnahmung des prognostizierten rechnerischen Gewinns von nominal 12 Prozent p.a..

Mit der Platzierung des vierten Fonds und einem Gesamtinvestitions-volumen von mittlerweile mehr als 250 Mio. Euro, untermauert die Alternative Capital Invest einmal mehr ihre Stellung als Marktführer in der von ihr ins Leben gerufenen Produktlinie der Dubai Immobilienfonds.