Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Italienischer Investor erwirbt Weka-Karrée in Gelsenkirchen

Das Investmentteam der Kemper’s Düsseldorf GmbH hat die Transaktion des WEKA-Karrée in Bestlage der Gelsenkirchener Fußgängerzone beratend begleitet und vermittelt. Das Objekt in der Bahnhofstraße 55-65 wurde von der Areal Grundstücks- und Bauträgergesellschaft mbH an die italienische Investmentgesellschaft Vegagest SGR SpA mit Sitz in Ferrara veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilie verfügt über ca. 20.000 m² Nutzfläche und bildet mit knapp 70 Metern Front zur Bahnhofstraße den Kernbereich der Einkaufsstraße. Die Einzelhandelsfläche beträgt insgesamt ca. 8.500 m² und wird von den Ankermietern H&M, Mayersche Buchhandlung und Drogeriemarkt Müller genutzt. Hauptmieter der Büroflächen...

[…]