Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IT im Facility Management erfolgreich einsetzen

Das von Experten des GEFMA Arbeitskreises CAFM (Computer Aided Facility Management) erstellte Handbuch ist ab September 2006 in 2. überarbeiteter und erweiterter Auflage verfügbar. „Seit Erscheinen im Dezember 2003 hat sich das CAFM Handbuch zum Standardwerk für alle Fragen des IT-Einsatzes im Facility Management im deutschsprachigen Raum entwickelt“ so der Herausgeber Prof. Dr. Michael May von der FHTW Berlin und Leiter des Arbeitskreises CAFM.

.

In bewährter Weise werden in der Neuauflage alle Aspekte systematisch dargestellt, die bei der Einführung von CAFM zu beachten sind. Bedeutung, Einsatzbereiche und Prozesse des (CA)FM sowie neue Modelle zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (ROI) von CAFM werden erörtert. Neben den wichtigsten aktuellen IT-Grundlagen und CAFM-Systemansätzen bilden Erfassung und Pflege von FM-Daten sowie die praktische Einführung von CAFM weitere Schwerpunkte. Neueste IT-Entwicklungen und -Trends, wie etwa Webservices, mobile Technologien und moderne Integrationsansätze, die nachhaltigen Einfluss auf die CAFM-Branche besitzen, wurden mit aufgenommen.

Erstmals wird das Vorgehen bei einer CAFM-Ausschreibung und -Einführung nach einer standardisierten Methode genau beschrieben, die als Leitfaden dienen soll.

Unterschiedliche Konzepte zur Realisierung von CAFM-Lösungen werden vorgestellt, z.B. auf Basis von CAFM-Standardsoftware aber auch durch Integration mit CAD-, ERP- und GLT-Software. Ausführlich wird hierbei die Integration von SAP in CAFM-Systemumgebungen erörtert.

Praxisbeispiele, ein aktueller internationaler Vergleich und viele praktische Tipps runden den Inhalt ab.

Das CAFM-Handbuch wendet sich sowohl an Anwender, Berater, Softwareanbieter, Dienstleister, Lehrende und Studierende als auch Entscheider im Facility Management.
Nachdem Erstauflage und Nachdruck schnell vergriffen waren, entschieden sich die Autoren und der Springer-Verlag zu der stark erweiterten Neuauflage des Handbuchs.