Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Irischer Investor kauft weiteres Grundstück in BER-Nähe

Der irische Investor Hawridge Properties Limited aus Dublin hat ein weiteres Grundstück in der Nähe des künftigen Hauptstadtflughafens BER erworben. Das Areal mit einer Fläche von rd. 19.000 m² befindet sich in Schönefeld auf dem Gebiet des Landes Brandenburg und wurde von Winters & Hirsch vermittelt. Verkäufer des Grundstücks war eine deutsche Erbengemeinschaft, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Engagement von Hawridge am Standort des zukünftigen Hauptstadtflughafens besteht bereits seit mehreren Jahren. So erwarb der irische Investor bereits im Jahr 2008 Grundstücke in Schönefeld mit ca. 250.000 m² von der Hypo Vereinsbank. Leider gab es auch auf Nachfrage des Property Magazines keine weiteren Information...

[…]

Mehr zum Thema:

Projekte: Berliner Flughafen BER