Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Irischer Investor erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in Gießen

Das Investmentteam der Kemper’s Frankfurt GmbH hat die Transaktion des Wohn- und Geschäftshauses Seltersweg 59 in Gießener Bestlage beratend begleitet und vermittelt. Das Objekt wurde von einem Privatinvestor an eine irische Investmentgesellschaft veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die am frequenzstärksten Stück der Gießener 1a-Lage gelegene Immobilie verfügt über 560 m² Nutzfläche. Hauptmieter ist Bijou Brigitte.

.