Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IREBS kooperiert mit dem Forschungscenter Betriebliche Immobilienwirtschaft

Die IREBS Immobilienakademie holt Prof. Dr. Andreas Pfnür, Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienwirtschaft und Bau-BWL an der Technischen Universität Darmstadt, als wissenschaftlichen Leiter für den Intensivstudiengang Corporate Real Estate Management. Künftig werden Andreas Pfnür und Prof. Dr. Tobias Just, Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie und wissenschaftlicher Leiter des Studiengangs, die Inhalte gemeinsam entwickeln.

.

Andreas Pfnür suchte für das Forschungscenter Betriebliche Immobilienwirtschaft einen Kooperationspartner aus der Weiterbildung, mit dem Forschungsergebnisse in Lehrinhalte umgesetzt werden können. Pfnür zufolge gibt es derzeit Entwicklungen, denen sich Dienstleister und Mitarbeiter im Corporate Real Estate Management zunehmend stellen müssen: Die sich verändernden Arbeitswelten prägen bestehende Corporate Real Estate Management-Strategien. „Die Beschäftigungsverhältnisse sind in den vergangenen Jahren viel flexibler geworden: Teilzeitkräfte und freie Mitarbeiter erfüllen heute die Aufgaben, die früher von Vollzeitkräften übernommen wurden. Unternehmen müssen sich nicht nur im Personalbereich, sondern auch im Management der Immobilien diesen neuen Herausforderungen stellen“, präzisiert Pfnür die Anforderungen. Durch den Einfluss der Kapitalmärkte erhöhe sich zudem der Druck für Unternehmen, das in Immobilien gebundene Kapital zu verringern. Studien aus den USA zeigten, dass Unternehmen, die ihr Immobilienmanagement vernachlässigen, an der Börse abgestraft würden.