Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sieger für Pläne am Hardturm stehen fest

Ein Stadion und zwei Türme für Zürich

Die HRS Investment AG und Immobilienanlagevehikel der Credit Suisse haben den Wettbewerb für das neue Hardturm-Stadion in Zürich für sich entschieden. Damit bekommt die Stadt endlich ein eigenes Stadion. Die Stadt Zürich will sich finanziell nicht engagieren, steuert aber das 55.000 m² zählende Gelände samt Baurecht bei. Das Investitionsvolumen von 550 Millionen Franken schließt neben der Errichtung des Stadions auch den Bau von zwei 137 Meter hohen Türmen für Wohn- und Geschäftsnutzung sowie eine Siedlung mit 173 Genossenschaftswohnungen ein.

Das Stadion für den Grasshopper Club Zürich und den FC Zürich ist für maximal 18.500 Zuschauer konzipiert und soll eine Fassade aus Glasbausteinen mit LED-Einlassungen erhalten. Die beid...

[…]